Vollversammlung des KJR

von Simon Frank

Leider ist nun doch die Vorlage eines negativen Corona-Tests nötig.

Grund: 

Sollte sich zeigen, dass jemand mit Corona teilgenommen hat, so müssten alle in Quarantäne. Das wollen wir vermeiden!

Nachweis:

Gültig sind PCR-Tests, die nicht älter als 48 Stunden sind oder Antigentests, die nicht älter als 24 Stunden sind. Nachweise von 2-fach Geimpften (2. Impfung vor dem 25.05.) oder von Genesenen sind natürlich auch möglich.

Hinweis:

Ab 18.00 Uhr hat die Teststation des BRK in Roding am Esper geöffnet. Hier kann man sich noch kurz vor der Versammlung kostenlos testen lassen. Wer dies machen möchte, sollte dies bitte bis 02.06. an die KJR-Geschäftsstelle (09971/78219 oder info@kjr-cham.de) melden. Wir leiten die Info dann ans BRK weiter. Bei Bedarf wird für unsere Delegierten die Testkapazität erhöht.

 

Um Wartezeiten bei der Corona-Teststation in Roding zu vermeiden, bitte unter folgendem Link einen Termin vereinbaren:

https://meintest.brk.de

„aktuellen Ort verwenden“ – Erlauben  anklicken – dann wird als eine der ersten Teststationen Roding angeboten. „Jetzt Test-Termin registrieren“ anklicken, Fragebogen ausfüllen, bei „Terminauswahl“ den 07.06. anklicken. Pro 5 Minuten sind 3 Reservierungen möglich.

In Klammer steht dahinter (3/3). Dies bedeutet, 3 von 3 Terminen noch frei.

Zurück